Website durchsuchen
Mitglied werden

Online-Shop

Hinweise:

Bestellungen in unserem Shop werden immer nur mittwochs und freitags versandt.

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Die Versandkosten (Porto und Verpackung) errechnen sich nach dem Gewicht der Publikationen und werden Ihnen am Ende des Bestellvorgangs angezeigt.

Versandkostenübersicht (101 KB)

Um die Versandkosten so günstig wie möglich zu halten und um unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden, verwenden wir für den Versand auch gebrauchte Kartons.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Lieferungen ins Ausland generell nur noch per Vorkasse abwickeln. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung mit allen wichtigen Informationen. Bitte überweisen Sie den dort genannten Betrag dann auf unser Konto. Nach Zahlungs­eingang geben wir die Ware in den Versand. Sollte der Rechnungs­betrag 14 Tage nach Rechnungs­versand nicht auf unserem Konto eingegangen sein, wird Ihre Bestellung automatisch storniert.

USt-IdNr. DE815565086

E-Mail:  shop(at)pomologen-verein.de

Telefon: 0421 4276459

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: » www.ec.europa.eu/consumers/odr

Sie befinden sich hier:

Äpfel und Birnen aus Luxemburg

Raymond Aendekerk, Hans-Joachim Bannier, Doris Bauer, Hans-Thomas Bosch, Richard Dahlem, Marc Thiel

Äpfel und Birnen aus Luxemburg

Nachdem die erste Auflage aus dem Jahr 2007 „Äpfel und Birnen aus Luxemburg“ innerhalb kurzer Zeit vergriffen war, können die Autoren Marc Thiel, Doris Bauer, Raymond Aendekerk und Richard Dahlem, eine verbesserte und erweiterte Ausgabe mit 58 Apfel- und Birnensorten vorlegen.

Das Wer kist folgendermaßen gegliedert:

  • Äpfel und Birnen: Eine kleine historische Exkursion
  • Bongerten – wertvoll für Mensch und Natur
  • Obst im Garten
  • Tradition und Wissenschaft
  • Beschreibung der 32 Apfelsorten
  • Beschreibung der 26 Birnensorten
  • Welche Apfel- und Birnensorten gibt es noch?
  • Die Stiftung

Mit der 2. Auflage, erweitert um sechs interessante Sorten, laden wir den Leser erneut zu einem Spaziergang durch unsere Bongerten ein, um dabei die Vielfalt unserer Apfel- und Birnensorten neu zu entdecken. Wer gerät nicht ins Schwärmen, wenn ein saftiger Triumph aus Luxemburg auf dem Gaumen zergeht, oder ein fruchtiger Neelchesbirnenbrand das Festessen abrundet?

Sie erfahren in diesem Buch viel Wissenswertes über den traditionellen Apfel- und Birnenanbau in Luxemburg sowie über dessen Kulturgeschichte, über die Artenvielfalt im Bongert wie auch über den Anbau im eigenen Hausgarten.

58 Apfel- und Birnensorten werden mit zahlreichen, eigens für dieses Buch angefertigten Bildern vorgestellt und bieten Ihnen eine Bestimmungshilfe für ihre Apfel- und Birnensorten zuhause.

Weitere Informationen über Herkunft, Verbreitung, Verwendung, Standortansprüche und Krankheitsanfälligkeit der Sorten runden die Beschreibungen ab.

Hardcover
Format: 220 mm x 260 mm
224 Seiten, viele große Farbfotos

ISBN: 978-99959-45-14-5

Hrsg: natur&ëmwelt- Fondation – Hëllef fir d’Natur

36,00 €
auf Lager Auf Lager