Website durchsuchen
Mitglied werden

Online-Shop

Hinweise:

Bestellungen in unserem Shop werden immer nur mittwochs und freitags versandt.

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Die Versandkosten (Porto und Verpackung) errechnen sich nach dem Gewicht der Publikationen und werden Ihnen am Ende des Bestellvorgangs angezeigt.

Versandkostenübersicht (100 KB)

Um die Versandkosten so günstig wie möglich zu halten und um unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden, verwenden wir für den Versand auch gebrauchte Kartons.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Lieferungen ins Ausland generell nur noch per Vorkasse abwickeln. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung mit allen wichtigen Informationen. Bitte überweisen Sie den dort genannten Betrag dann auf unser Konto. Nach Zahlungs­eingang geben wir die Ware in den Versand. Sollte der Rechnungs­betrag 14 Tage nach Rechnungs­versand nicht auf unserem Konto eingegangen sein, wird Ihre Bestellung automatisch storniert.

USt-IdNr. DE815565086

E-Mail:  shop(at)pomologen-verein.de

Telefon: 0421 4276459

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: » www.ec.europa.eu/consumers/odr

Sie befinden sich hier:
‹ Vorherige Seite

Birne

Sonja Schnögl

Birne

Aus der Reihe „mandelbaums kleine gourmandisen“

Was für eine sinnliche Frucht! Birnen bezaubern mit ihren anmutig, üppigen Formen und ihren Farben aus der Palette des Herbstes von mattem Grün über mildes Gelb bis zu Zimtbraun und rostigem Rot. Weltweit gibt es mehrere Tausend Birnensorten, in den Handel kommen nur fünf bis zehn.

Es ist Zeit, diesem vielversprechenden Obst wieder mehr Platz in unseren Gärten und Küchen einzu­räumen. Kulinarisch umsetzen lässt sich das zum Beispiel in Form von Birnensenf, Salaten mit Birnen, Birnen-Tarte mit Ziegenkäse, Birnenmostbraten, geschmorten Ofenbirnen mit Marsala, Kletzenbrot, einer Torte mit Birnen und Safran …

PRESSESTIMMEN
Die Zeitschrift „Brunnenviertler“ berichtet in der Ausgabe vom Dezember 2016:
„ ... wenn Sie sich nicht selbst die Birne darüber zerbrechen wollen, was Sie aus den Birnen, die Ihnen am Brunnenmarkt angeboten werden, Köstliches zubereiten könnten: Sonja Schnögl hat das für Sie bereits getan. Weltweit, sagt sie, gibt es mehrere tausend Birnensorten, in den Handel kommen nur fünf bis zehn. Schade, aber vielleicht finden wir am Bauernmarkt die eine oder andere alte Sorte. Jedenfalls erfahren wir in ihrem Buch viel über die Geschichte der Birne und 34 Rezepte, vom Birnensenf, Salat und Suppe mit Birnen, Birnenmostbraten bis zu ofengeschmorten Birnen mit Marsala. Ein weiteres feines Büchlein in der Reihe ‚Mandelbaums kleine Gourmandisen‘.“

Eine sehr detaillierte Rezension von Markus Neubauer ist am 7. Oktober 2016 unter mostblog.net erschienen!

60 Seiten
Format 11 cm x 19 cm
Gebunden

ISBN: 978385476-513-4

Erscheinungstermin: September 2016

12,00 €
auf Lager Auf Lager